Erste Programmversion

Selbige ist online.

If you enjoyed this post, please consider to leave a comment or subscribe to the feed and get future articles delivered to your feed reader.

Comments

Ist ein Video-, Audiostream geplant, oder eine downloadbare Aufzeichung der Vorträge? Das wäre ein Knaller!

Wir versuchen, so viel wie möglich zu dokumentieren. Liestreams wird es nicht geben, aber sehr viel Audio und Video und Blogeinträge und Fotos.

hmm wie und wo melde ich mich denn an? Und zum Thema Fotos oder nicht, bin ich immer noch für die gute alte Sturmmaske.

http://dhv.de/weblog/wp-content/files/langhaarrocker/Image/Sturmmaske.jpg

Weiss nicht ober der Link so funktioniert. Danke. Freu mich auf die re-publica2007.

Y.

Schade, dass die Konferenz terminlich so nah an dem Web2.0-Kongress in San Francisco angrenzt… Wäre gerne gekommen… :-(
Das nächste mal sollte man besser versuchen, Kollisionen mit zumindest den wichtigsten Veranstaltungen, welche dieselben Menschen ansprechen, zu vermeiden…

Gruss
Hagen

[...] conference program for re:publica 07 (April 11-13, 2007, Berlin, upcoming.org link) is online. (Sorry - German only, so far.) If you happen to be in Berlin at the time, I’m sure [...]

Hagen, wir haben schon versucht, andere Konferenzen terminlich zu meiden, aber auf SF auch noch Rücksicht zu nehmen, haben wir nicht geschafft… :)

3 tage, ganz schön fett!
so toll ich das programm auch finde, ich kann (leider) nicht drei tage dabei sein )-:
eine stärkere konzentration z.b. mit parallel-events würde helfen, auch weiss ich noch nicht wirklich welchen tag ich jetzt kommen werde, da ich noch keine richtige gliederung erkenne, naja, ihr habt ja noch ein paar tage….

In einigen Konmentaren ist von einem Wiki die Rede, wo man sich registrieren oder auch anmelden kann. Tut mir leid, das finde ich nicht.
Ich hoffe der Workshop Lernen im Netz wird spannend. Dieser Aspekt des Web2.0 interessiert mich am meisten.
Grüße, Vera.

@Johnny. Wenn’s schon keine liestreams gibt, lohnen sich wohl auch die livestreams nicht, seh ich ein. Würd ich abkupfgern. (-;

Oh je, alles in der Woche…

Blogistan-Panoptikum Woche 10 2k7…

Social Communities allenthalben - wieviel vertragen wir davon eigentlich noch, fragt dealicious in einer Replik auf die Vorstellung von Ning am Visualblog. Was Ning von den Kollegas unterscheidet, ist die Möglichkeit, eigene Social Subnetworks e…

[...] ist das Programm online, Eintritt kostet 60€ für drei Tage. Supporter kriegens 20€ billiger. Die Möglichkeit zur [...]

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist momentan deaktiviert.