Vortrag: Twitterwelt - neues Abbild der Realität?

Der Micro-Blogging-Dienst Twitter ist momentan einer der heissesten Trends im sozialen Netz und darf auch im Vortragsprogramm der re:publica´08 nicht fehlen. Peter Schink wird Mashups und Konzepte vorstellen, und aufzeigen, was man alles mit der offenen API anstellen kann: Twitterwelt - neues Abbild der Realität?

Noch nie zuvor waren Nutzer mit ihren persönlichen Einträgen im Internet so präsent, so unmittelbar. Über Twitter erhalten wir ein neues Abbild der realen Welt. Nicht nur Nachrichten von Freunden aus der Kita und vom Gassigehen werden getwittert - auch News, Links, Diskussionen, Literatur und U-Bahnverspätungen. Twitter gibt es auf Maps genauso wie für Google Calendar. Welches Abbild der Welt entsteht hier mit Hilfe von direktem Input und wenigen Metadaten? Welche Konzepte, welche Ideen liegen noch brach? Worin liegen die Chancen, welche Risiken gibt es?

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 2. April um 16 Uhr statt und dauert eine Stunde.

If you enjoyed this post, please consider to leave a comment or subscribe to the feed and get future articles delivered to your feed reader.

Comments

Den Twimbler nicht dabei vergessen. Twittern ist nicht das Ende der Evolution des Microbloggings. Twimbler in der Betaversion kann einen richtigen Zugewinn bedeuten und die Kommunikation, die Twitter bietet neu arrangieren.

[...] April gibt es auch eine Diskussion auf der re:publica 08 zum Thema: Twitterwelt - neues Abbild der Realität? - Mashups, Konzepte. Noch nie zuvor waren [...]

Ein Bild ist ein Bild und nicht die Realität.. Aber das kann man sicher noch schön auf der Re:publica diskutieren..

Microblogging ist nur gut, wenn man wenig Zeit hat.

republica 2008: Interview mit Peter Schink…

In Twitter, und um Twitter, und um Twitter herum - Audio-Kurzinterview mit Peter Schink über Twitter und was es so besonders macht.

Peter Schink ist wie er selber sagt “Journalist, Blogger und Webworker” und findet das Twitter ein Universum ist….

Impressive details! I have been previously hunting for something like this for a time now. Bless you!

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist momentan deaktiviert.