Design-Anpassung

Ich bemühe mich derzeit um die grafische Anpassung des re:publica-Blogs und bitte daher um Nachsicht bei auftauchenden Bugs oder falschen Farben. Work in progress. Danke!

Update: Sollte alles laufen.

Update 2: Und nun sieht dank .dean auch der Header besser aus.

If you enjoyed this post, please consider to leave a comment or subscribe to the feed and get future articles delivered to your feed reader.

Comments

feini johnny :) logo is was sehr web20 aber das soll wohl passen.
die schrift über den einzelnen icons verwischt hier dezent, kann aber auch an dem alles andere als optimalen tft liegen. werde von zuhause berichten. k2 hats dir angetan oder?

gruss aus kölle

Irgendwie kehre ich immer zu K2 zurück, das Ding ist einfach gut durchdacht, ja. Die verschwindende Schrift ist bei mir auch nicht so schick, ich guck mir das nochmal an.

Und ja, der Schatten 2.0 ist Absicht, schließlich sollen alle wissen, worum es geht. :)

Jup. Schaut hübsch aus. Nur eben die Schrift über den Icons ist etwas verwischt…

… und die eingebundenen Spreeblick/netzpolitik-Ãœberschriften rechts haben Umlautprobleme

Gruß vom Westrand ;-)

Gefällt!

Das mit den Umlauten sehe ich nur bei netzpolitik. Das Blog hier codiert mit UFT-8… sollte es zumindest. Ich check das mal mit Markus.

nice!
“¦ aber logo is wirklich fies web zwo null mmmhhh

ansonsten weitermachen! supa

mit was bastelst du den header johnny? lass mal anti alias weg, könnte schon helfen. ja k2 rockt die hütte, aber mittlerweile nutzen das auch zu viele und somit wirds langweilig :P j/k.

evlt. schauen wir uns die shop eröffnung am samstag in köln an. gibts eigentlich mahoni live aufm event in berlin?

Letzteres will ich doch wohl hoffen!

Toni.

Ja, so muss das aussehen, haste das ganz? Ich mach das sonst auch, komme aber erst morgen dazu. Hab irgendwo das PS-Original, das geht sicher leichter.

kanns gern komplett machen, ps file wäre brauchbar dafür.
bitte mal die kommentare in der sidebar anzeigen lassen neben dem ganzen rss werbe zeug :P

hi, sieht ganz gut aus, aber kannste das logo nicht nochmal in besserer qualität speichern? ist dann halt n bisschen größer, das jpg, aber macht ja nix :)

Mmmmh, mein erster ‘Klickversuch’ scheiterte: die Icons im Header sind keine Navigationselemente. Vielleichte etwas anders anordnen, so das es nicht wie ein Menü wirkt?

Ja, das Problem ist mir klar… in der Print-Version ist das sinnvoll, hier weniger. Aber es soll ja überall gleich aussehen… ich lass mir was einfallen.

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist momentan deaktiviert.